Gewürz-Cupcake mit Vanille-Haube

Ein leckerer, würziger Geschmack wird Ihnen bei diesem Cupcake auf der Zunge liegen. Die Vanille-Haube mit Walnüssen wird Ihnen bei diesem Rezept für einen Gewürz-Cupcake wie eine perfekte Vollendung erscheinen.

Zutaten:

Für den Teig:

  • 450ml Wasser
  • 230g Rosinen
  • 125g Butter
  • 250g Zucker
  • 1 Ei
  • 400g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL gemahlener Piment, Zimt und Muskatnuss
  • 1/4 TL gemahlene Nelken
  • 60g gehackte Walnüsse

Für das Frosting:

  • 250g brauner Zucker
  • 80g halb und halb Sahne
  • 1/4 TL Salz
  • 3 EL Butter
  • 1 TL Vanille-Extrakt
  • 300g Puderzucker
  • Gehackte Walnüsse (optional)

 

Portionen: 14
Dauer: 60 min.
Schwierigkeit: Einfach

"Gewürz-Cupcake mit Vanille-Haube" backen:

Schritt 1
Bringen Sie in einem großen Topf das Wassser und die Rosinen zum Kochen. Reduzieren Sie die Hitze und lassen das Ganze noch etwa 10 Minuten bei kleiner Flamme weiter köcheln. Nehmen Sie anschließend den Topf vom Herd und lassen das Gemisch auf Raumtemperatur erkalten (Nicht abtropfen).
Schritt 2
Währenddessen schlagen Sie in einer großen Schüssel die Butter und den Zucker cremig. Rühren Sie dann das Ei hinein und mischen dann die abgekühlten Rosinen unter.
Schritt 3
Mischen Sie die trockenen Zutaten und vermengen Sie diese mit der cremigen Masse. Am Ende geben Sie noch Walnüsse hinein und verrühren alles gut miteinander.
Schritt 4
Stellen Sie die Muffinförmchen in ein Muffinblech. Füllen Sie die Muffinförmchen zu etwa drei Viertel und backen Sie die Cupcakes bei etwa 180° C für 20 bis 25 Minuten. Kühlen Sie ihr Gebäck anschließend auf einem Kuchengitter ab.
Schritt 5
Für das Frosting mischen Sie den braunen Zucker, die Sahne und das Salz und bringen alles bei mittlerer Hitze zum Kochen. Verrühren Sie die Mischung bis alles glatt ist. Mengen Sie die Butter und Vanille bei und verrühren Sie die Masse miteinander. Nehmen Sie die Mischung vom Herd und lassen sie etwas abkühlen.
Schritt 6
Zum Schluss mischen Sie langsam und vorsichtig den Puderzucker bei.
Schritt 7
Geben Sie dann das Frosting - idealerweise mit einem Spritzbeutel und einer Tülle - auf die abgekühlten Cupcakes. Verzieren Sie diese nach Belieben noch mit ein paar Walnüssen.
Walnüsse auf gewürztem Cupcake mit Vanille-Haube