Hackfleisch-Cupcake

Fleisch, Käse und Kartoffeln sind die Grundlage für diesen Cupcake der deftigen Art. Mit diesem Rezept gelingt Ihnen mühelos der schmackhafte Hackfleisch-Cupcake.

Zutaten:

Für das Fleisch:

  • 450g Hackfleisch
  • 250g Salz-Cracker (zerkleinert)
  • 125g Zwiebeln (gehackt)
  • 125g grüne Paprika (gehackt)
  • 125g Ketchup
  • 125g brauner Zucker
  • 80ml Milch
  • 1 Ei
  • 1 EL Worcestershire-Sauce
  • 2 Knoblauchzehen (gehackt)
  • 1 TL schwarzer Pfeffer (gemahlen)
  • 1 TL Gewürzsalz

Für das Frosting:

  • 950g Kartoffelpüree
  • 250g Cheddar-Käse (gerieben)
Hackflesich-Cupcake mit Cheddar-Käse und Kartoffeln

Lizenzhinweis: Sean FreeseCC BY 2.0

Portionen: 6
Dauer: 60 min.
Schwierigkeit: Einfach

"Hackfleisch-Cupcake" backen:

Schritt 1
Heizen Sie den Ofen auf 175° C vor. Mischen Sie Hackfleisch, Salz-Cracker, Zwiebeln, grüne Paprika, Milch, Ei, Worcestershire-Sauce, Knoblauch, Pfeffer und Salzgewürz zusammen in eine Schüssel und verrühren alles gut miteinander.
Schritt 2
In einer separaten Schüssel mixen Sie Ketchup und den braunen Zucker zusammen und verteilen die Mischung auf den Boden eines Muffinblechs.
Schritt 3
Füllen Sie das Muffinblech nun mit der Hackfleisch-Mischung und backen die Cupcakes etwa 30 Minuten. Bereiten Sie während der Backzeit das Kartoffelpüree zu. Nehmen Sie dann das Blech aus dem Ofen und versuchen Sie das überschüssige Fett abzulassen.
Schritt 4
Bestreuen Sie die Cupcakes mit dem Cheddar-Käse und geben das Kartoffel-Püree mit einem Löffel oder einem Spritzbeutel auf das Hackfleisch-Gebäck.
Schritt 5
Schieben Sie die Cupcakes danach noch einmal für 10 Minuten in den Ofen, bis der Käse leicht zerschmilzt.
Hackflesich-Cupcake mit Cheddar-Käse und Kartoffeln