Kartoffel-Fleisch-Cupcake

Mal etwas anderes als süß? Mit diesem Rezept überraschen Sie Ihre Bekannten und Freunde mit einem sehr deftigen Cupcake aus Kartoffeln und Fleisch.

Zutaten:

Zutaten:

  • 1 kleine gelbe Zwiebel, fein gehackt
  • 675g mageres Rindfleisch
  • 240g Hafer
  • 225g Mett
  • 2 Eier
  • 3 Esslöffel Ketchup
  • 150g Tomatensaft
  • 1300g Kartoffeln
  • 60g Tasse entsteinte Pflaumen
  • 3 EL Butter
  • 2 EL Meerrettich-Sauce
  • 125g Tasse Vollmilch
  • 1/2 TL Salz
  • 225g Frischkäse, in Stücke geschnitten
  • 1 TL Senfpulver

Lizenzhinweis: George KellyCC BY 2.0

Portionen: 9-18
Dauer: 60 min.
Schwierigkeit: Einfach

"Kartoffel-Fleisch-Cupcake" backen:

Schritt 1
Heizen Sie den Backofen auf 180° C vor. In einer großen Schüssel vermischen Sie die gehackte Zwiebel, Hafer, Eier, Tomatensaft, Pflaumen, Meerrettichsauce, Salz und Senfpulver. Fügen Sie dann das Rindfleisch hinzu und verarbeiten alles zu einer gut durchmengten Masse.
Schritt 2
Verteilen Sie die Fleisch-Mischung entweder auf 9 Jumbo- oder auf 18-Standard-Muffinförmchen und füllen Sie alle Förmchen randvoll. Geben Sie nun je 1 TL Ketchup auf die Fleischmasse. Backen Sie die kleinen Fleisch-Cupcakes 30 bis 35 Minuten.
Schritt 3
In der Zwischenzeit kochen Sie die geschälten Kartoffeln in Salzwasser. Nach etwa 25 Minuten nehmen Sie diese vom Herd, schütten das Wasser aus und lassen sie noch 2-3 Minuten im Topf liegen, damit die Feuchtigkeit noch ein wenig entweichen kann. Beginnen Sie anschließend damit die Kartoffeln mit einem Kartoffelstampfer gut zu zerdrücken. Zerkleinern Sie größere Klumpen mit einem elektrischen Handrührgerät oder Schneebesen.
Schritt 4
In einem kleinen Topf, mischen Sie die Butter und die Milch. Wärmen Sie bei mittlerer Hitze das Gemisch auf, aber kochen Sie es nicht. Gießen Sie anschließend alles zusammen mit den zerstampften Kartoffeln in einen Mixer und mengen alles gut durch.
Schritt 5
Fügen Sie den Frischkäse, stückweise und immer weiterrührend zum Kartoffelpüree hinzu. Geben Sie etwas Salz in die Masse und schmecken immer wieder ein wenig ab.
Schritt 6
Nehmen Sie die Fleisch-Cupcakes aus dem Ofen und lassen Sie diese abkühlen. Geben Sie nun das Püree entweder mit dem Löffel oder aber mit dem Spritzbeutel auf die Fleisch-Cupcakes.
Lizenzhinweis: George Kelly - CC BY 2.0