Weißer Schokoladen-Cupcake mit Trüffel

Ein eleganter, weißer Schokoladen-Cupcake. Abgerundet wird diese edle Nascherei mit einer leckeren Trüffel-Füllung.

Zutaten:

Für den Teig:

  • 425g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 150ml Vollmilch
  • 1/2 TL Vanille-Extrakt
  • 4 Eiweiß
  • 90g Butter
  • 125g Zucker
  • 50g Sauerrahm
  • 12 runde, weiße oder dunkle Schokoladen-Trüffel

Für das Frosting:

  • 175g weiße Schokolade (gehackt)
  • 250g Frischkäse
  • 50g Butter
  • 1/2 TL Vanille-Extrakt
  • 500g Puderzucker
  • weiße Schokoladen-Drops (optional)
Schokoladencupcake in weiß mit trüffeln

Lizenzhinweis: Debs (ò‿ó)♪CC BY 2.0

Portionen: 12
Dauer: 60 min.
Schwierigkeit: Einfach

"Weißer Schokoladen-Cupcake mit Trüffel" backen:

Schritt 1
Heizen Sie den Ofen auf 170° C vor. Stellen Sie die Muffinförmchen in ein Muffinblech.
Schritt 2
In einer Schüssel schlagen Sie die Butter und den Zucker mit einem elektrischen Handrührgerät bei mittlerer Geschwindigkeit cremig. Fügen Sie dann den Sauerrahm hinzu, bis alles zu einem glatten Teig verarbeitet ist.
Schritt 3
Durchmengen Sie Mehl und Backpulver in einer kleinen Schüssel mit einem Schneebesen und geben Sie die Butter-Sahne-Mischung bei. Dann fügen Sie weiterrührend die Milch und das Vanille-Extrakt ein.
Schritt 4
Trennen Sie das Eigelb vom Eiweiß. Schlagen Sie in einer weiteren Schüssel mit einem elektrischen Handrührgerät o. ä. das Eiweiß steif. Rühren Sie es vorsichtig der anderen Mischung unter.
Schritt 5
Verteilen Sie den Teig auf die Muffinförmchen und backen Sie die Cupcakes etwa 17-20 Minuten. Schneiden Sie die Trüffdel zurecht und drücken Sie per Hand einen Trüffel in die noch warmen Cupcakes. Anschließend lassen Sie ihr Gebäck abkühlen. Dabei schmilzen die Trüffel im Cupcake vor sich hin.
Schritt 6
Für das Frosting bringen Sie die Schokolade - idealerweise in einem Wasserbad - zunächst zum Schmelzen, vergessen dabei das Rühren nicht und lassen sie danach etwa 3 Minuten erkalten.
Schritt 7
Vermischen Sie dann den Frischkäse mit der Butter, der Vanille und der Schokolade auf mittlerer Geschwindigkeit mit dem Handrührgerät. Nach und nach geben Sie dann den Puderzucker hinzu, bis alles schön cremig wird. Mit Spritzbeutel und Tülle geben Sie das Frosting auf die abgekühlten Cupcakes und garnieren Sie noch mit ein paar Schokoladen-Drops.
Schokoladencupcake in weiß mit trüffeln