Kokosnuss-Cupcake

Kredenzen Sie Ihren Liebsten mit diesem Rezept einen wunderbaren Kokosnuss-Cupcake mit dem Schuss Vanille für jede Gelegenheit.

Ingredients:

For the dough:

  • 340g Butter
  • 700g Mehl
  • 475g sugar
  • 5 Eggs
  • 1 1/2 TL Vanille-extract
  • 1 1/2 TL Almond Extract
  • 1 TL Backpulver
  • 1/2 TL Natron
  • 1/2 TL Salz
  • 240ml Buttermilch
  • 400g gesüßte Kokosraspeln
For the Frosting:
  • 500g cream cheese
  • 700g icing sugar
  • 350g Butter
  • 1 TL Vanille-extract
  • 1/2 TL Almond Extract
Kokosnuss-Cupcake

Lizenzhinweis: tawest64CC BY 2.0

Servings: 18-20
Duration: 120 min.
Difficulty: Means

"Kokosnuss-Cupcake" bake:

Step 1
Preheat the oven to 170 ° C before.
Step 2
Rühren Sie in einer Schüssel mit einem elektrischen Mixer die Butter und den Zucker auf hoher Geschwindigkeit etwa 5 Minuten cremig. Mix the eggs singly under and stir while further.
Step 3
Fügen Sie nun noch das Vanille- und das Mandel-Extrakt hinzu und mischen alles noch einmal gut durch.
Step 4
In eine separaten Schüssel sieben Sie das Mehl, Backpulver, Soda and salt.
Step 5
Geben Sie die Buttermilch und die Mehlmischung zum Teig und verrühren alles gut miteinander. Schlagen Sie dabei etwa 200g der Kokosraspeln unter.
Step 6
Legen Sie die Muffinförmchen in ein Muffinblech. Füllen Sie jedes Förmchen fast randvoll mit dem Teig und backen Sie ihn etwa 30 Minutes. Then, let the cupcakes cool.
Step 7
Für das Frosting vermischen Sie langsam den Frischkäse zusammen mit der Butter und den Vanille- sowie Mandel-Extrakten mit einem elektrischen Mixer. Add the powdered sugar and stir until further, until everything is smooth.
Step 8
Geben Sie das Frosting auf die ausgekühlten Cupcakes und garnieren Sie diese mit den restlichen Kokosraspeln.
Kokosnuss-Cupcake