Hochzeits-Cupcake “Rote Rose”

Was passt besser zu einer Vermählung als rote Rosen? Mit diesem Rezept für einen Hochzeits-Cupcake lassen Sie die Blumen zu einem kulinarischen Genuss werden.

Zutaten:

Für den Teig:

  • 125g Butter
  • 125g dunkle Schokolade (Schokoladen-Anteil von mind. 48%)
  • 10g Instant-Kaffee
  • 120g Mehl
  • 10g Speisestärke
  • 25g Kakaopulver
  • 1/3 TL Natron
  • 250g Zucker
  • 2 Eier
  • 3 1/2 TL Pflanzenöl
  • 50ml Buttermilch
  • 80ml Wasser

Für das Frosting:

  • 125g Butter
  • 400g Puderzucker
  • 2 TL Milch
  • 1 TL Vanille-Extrakt
  • 1 TL flüssige Lebensmittelfarbe “Poppy red”
  • Zuckerdekoration nach Wahl

Weiteres Zubehör:

  • Spritzbeutel
  • Rosentülle
Rote Rose als Hochzeits-Cupcake

Lizenzhinweis: Ayca WilsonCC BY 2.0

Portionen: 12
Dauer: 70 min.
Schwierigkeit: Einfach

"Hochzeits-Cupcake “Rote Rose”" backen:

Schritt 1
Heizen Sie den Backofen auf 160° C vor. Stellen Sie die Muffinförmchen in ein Muffinblech.
Schritt 2
Geben Sie Butter, gehackte Schokolade, Instant-Kafee und Wasser in eine Schüssel und stellen Sie diese in kochendes Wasser. Rühren Sie die Zutaten so lange um, bis alles zusammengeschmolzen ist. Nehmen Sie die Mischung wieder vom Herd und lassen sie ein wenig abkühlen.
Schritt 3
Schütten Sie nun Mehl, Kakao und Backpulver in eine große Schüssel. Rühren Sie Zucker, Eier, Öl und Buttermilch sowie die Schokoladenmischung unter, bis eine glatte Masse entstanden ist.
Schritt 4
Verteilen Sie den Teig nun in die Muffinförmchen, befüllen diese aber nur bis zu zwei Drittel. Backen Sie die Cupcakes etwa 30 Minuten und lassen Sie sie anschließend 10 Minuten im Ofen abkühlen, ehe sie danach außerhalb komplett auf einem Kuchengitter erkalten.
Schritt 5
Bereiten Sie jetzt das Frosting zu: Geben Sie Butter, Puderzucker und Vanille-Extrakt in eine Schüssel und schlagen alles mit dem elektrischen Handrührgerät 5 Minuten lang zu einer Masse. Fügen Sie dann die Lebensmittelfarbe bei und rühren weiter. Zum Schluss geben Sie noch langsam die Milch hinzu.
Schritt 6
Füllen Sie das Frosting in einen Spritzbeutel und spritzen über die Rosen-Tülle die Masse wie Rosenblüten auf die ausgekühlten Cupcakes. Garnieren Sie Ihr Gebäck noch mit einer Zuckerdekoration ihrer Wahl, bspw. Perlen oder kleinen Zuckerblumen.
Rote Rose als Hochzeits-Cupcake