Roter Samt-Cupcake mit Mascarpone-Sahne-Haube

Ein knallig-roter Cupcake mit einem Look wie Samt. Dieser Samt-Cupcake wird mit einem superleckeren Sahne-Mascarpone-Frosting vollendet.

Zutaten:

Für den Teig:

  • 585g Mehl
  • 1 EL Kakao
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Salz
  • 350g Zucker
  • 2 Eier
  • 350g Rapsöl
  • 250g Joghurt
  • 2 EL rote Lebensmittelfarbe
  • 1 TL Essig
  • 1 TL Vanille-Extrakt

Für das Frosting:

  • 475g Mascarpone
  • 250g Puderzucker
  • 125g Schlagsahne
  • Zitronenschale (gerieben)
Roter Cupcake mit Mascarpone-Sahne-Frosting

Lizenzhinweis: Allie CooperCC BY 2.0

Portionen: 24
Dauer: 80 min.
Schwierigkeit: Einfach

"Roter Samt-Cupcake mit Mascarpone-Sahne-Haube" backen:

Schritt 1
Heizen Sie den Backofen auf 175° C vor. Legen Sie die Muffinförmchen in ein Muffinblech.
Schritt 2
Vermischen Sie mit einem elektrischen Handrührgerät o. ä. den Zucker mit den Eiern, dem Öl, dem Joghurt, der Lebensmittelfarbe, dem Essig und dem Vanille-Extrakt.
Schritt 3
Fügen Sie anschließend Mehl, Kakao, Backpulver sowie Salz hinzu und verarbeiten alles zu einem glatten Teig.
Schritt 4
Verteilen Sie den Teig gleichmäßig in die Muffinförmchen. Gießen Sie dabei nur soviel von der Masse ein, dass nichts überläuft. Backen Sie die Cupcakes ca. 25 Minuten und lassen Sie diese anschließend abkühlen.
Schritt 5
Für das Frosting schlagen Sie in einer Schüssel Mascarpone, Puderzucker, Sahne und die geriebene Zitronenschale zusammen, bis die Masse schön cremig ist. Mit einem Löffel - oder mit Spritzbeutel und Tülle - geben Sie die Creme am Ende auf ihre roten, ausgekühlten Cupcakes.
Roter Cupcake mit Mascarpone-Sahne-Frosting